Logo air up GmbH

Retronasales Riechen

Die Fähigkeit, durch den Mund Geruch wahrzunehmen, ist in der Wissenschaft unter dem Fachbegriff „retronasales Riechen“ bekannt. Gerüche werden über den Rachenraum zum Riechzentrum in der Nase transportiert und dann vom Gehirn als Geschmack wahrgenommen.

Wie schmeckt der Mensch wirklich?

Du kennst das bestimmt: Wenn du Schnupfen hast und deine Nase zu ist, schmeckt das Essen meistens eintönig. Das liegt daran, dass bis zu 80% unseres Geschmacks durch Geruch beziehungsweise unser Riechzentrum entstehen. Es stellt also eine Schlüsselrolle für unseren vielfältigen Geschmack dar.

1. Auffüllen

Die Flasche ist überall flexibel auffüllbar. Alles, was du brauchst, ist ein Wasserhahn oder eine andere saubere Wasserquelle. Und schon kannst du dir ein frisches, gesundes und nachhaltiges Getränk zaubern. Natürlich kannst du das Wasser auch davor in deinem Wassersprudler aufsprudeln!

2. Duft-Pod drauf

Mit unserem System kannst du jederzeit flexibel die Geschmacksrichtung wechseln. Falls dein Lieblingsgeschmack noch nicht in unserem Sortiment ist, schick uns gerne deinen Vorschlag. Theoretisch können wir alles, was riecht, auch schmeckbar machen.

3. Air up

Aktiviere die Duft-Luft, indem du den Duft-Pod bis zum Anschlag hochziehst. In dieser Position kannst du den Geschmack erleben und genießen.

Nicht Kippe(l)n!

Unsere Trinkflasche ist mit einem Strohhalm ausgestattet, der im Kopfteil endet. Damit du den Geschmack erlebst, musst du am Mundstück des Kopfteils saugen. Bitte kippe die Flasche beim Trinken nicht. Stell dir einfach vor, du hältst ein Glas mit einem fruchtigen Cocktail und einem bunten Strohhalm in der Hand – das würdest du ja auch nicht kippen.

Unten ohne

Wenn du zwischendurch mal keinen Geschmack willst, kannst du den Duft-Pod einfach runterdrücken. Dadurch wird er wieder deaktiviert und verbraucht sich in der Zwischenzeit nicht.

Überall dabei

Der Deckel deckt das Mundstück ab, deaktiviert den Duft-Pod und verschließt die gesamte Flasche wasserdicht. Wichtig ist, dass du deinen Duft-Pod auf der Trinkflasche lässt, bevor du den Deckel zudrehst. Nach dem Öffnen der Flasche muss die Duft-Luft-Funktion wieder aktiviert werden.