Logo air up GmbH
0

Ihr Warenkorb ist leer

air up Trinkflasche

Einzigartig - genau wie du es bist!

#becrazy

Düfte, genau so individuell wie du!

Wusstest du, dass Geschmack hauptsächlich im Riechzentrum stattfindet? Damit sind die verrücktesten, einzigartigsten und individuellsten Kombinationen möglich! Wir von air up haben ein weltweit einzigartiges Trinkflaschensystem entwickelt, das Wasser nur durch Duft Geschmack verleihen kann. Beim Trinken aus der air up Flasche wird dem eingefüllten Wasser beduftete Luft beigemischt. Im Rachenraum steigt diese Duft-Luft zum Riechzentrum auf und wird von unserem Gehirn als Geschmack wahrgenommen.

Ohne Zucker, ohne Kalorien und ohne ungesunde Zusatzstoffe!

#nobullshit

Natürliches Aroma für puren Geschmack!

In den air up Duft-Pods befindet sich natürliches Aroma, das auf einen luftdurchlässigen Trägerstoff aufgetragen wird. Dieser Trägerstoff ist in unserem Fall ein extra dafür entwickeltes Vlies. Die Grundstoffe des Aromas bekommen wir von einem namhaften deutschen Hersteller, der sie aus den jeweiligen Naturprodukten gewinnt.

#stayclean

Kein Zucker, keine Zusatzstoffe!

Wir haben Zucker und Zusatzstoffen den Kampf angesagt, denn normalerweise beinhalten geschmackvolle Getränke Zucker und/oder ungesunde Zusatzstoffe. Beides ist leider nicht besonders gut für unseren Körper. air up bietet als erstes Getränk die Möglichkeit wirklich nur Wasser zu trinken und trotzdem Geschmack zu erleben!

Was du über air up immer schon wissen wolltest

Trinke ich wirklich nur Wasser?!

Ja! Das hatte uns am Anfang natürlich auch interessiert und deshalb haben wir schon im Jahr 2017 an der Deutschen Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie (Leibnitz Institut) und an der TU München Untersuchungen gestartet. Mit dem Ergebnis, dass das Wasser zu 99,99% pur ist. Wenn du etwas von der Aromaluft mitschluckst (das kann im Trinkprozess mal passieren) landet ein sehr geringer Anteil an natürlichem Aroma in deinem Körper. Dieser Anteil ist aber so gering, dass er vergleichbar ist mit der Menge an Aroma, die du in einer Bäckerei einatmest, wenn du frisches Brot riechst.

.. und welche Geschmacksrichtungen gibt es so?

Die Startersets sind mit Duft-Pods der Geschmacksrichtungen Pfirsich, Limette, Apfel, Zitrone-Hopfen und Orange-Maracuja bestückt. Theoretisch könnte Fabian aus allem was riecht einen Pod entwickeln, wie z.B. Bratwurst, oder Frühlingswiese. Vom Knoblauch-Duft-Pod können wir aber schon mal abraten – der Geruch war nämlich so intensiv, dass wir den Pod nur vor offenem Fenster aufbewahren konnten. Wenn ihr noch einen Geruch habt, den ihr euch als air up Geschmack wünscht, lasst es uns gerne auf Facebook oder Instagram wissen!

Interessant! Aber wie siehts mit Allergien aus?

Allergene sind im Grunde immer Proteine oder Peptide. Du kannst also normalerweise nur auf Stoffe allergisch sein, die diese Molekül-Bausteine enthalten. Aromastoffe tun das nicht. Das heißt du kannst als Apfel-Allergiker endlich wieder in den Genuss von fruchtigem Apfel kommen! Keines unserer Produkte enthält kennzeichnungspflichtige Allergene und air up ist damit für Allergiker save. Und vegan sind sie übrigens auch!

Wie kann ich Duft eigentlich überhaupt schmecken?!?

Unser Gehirn unterscheidet zwischen orthonasal (über die Nase) und retronasal (über den Rachenraum) wahrgenommen Geruch. Während orthonasal wahrgenommener Geruch auch als solcher vom Gehirn interpretiert wird, nimmt es retronasal wahrgenommen Geruch als Geschmack wahr und schreibt diesen dem Essen oder Trinken in unserem Mund zu. Diese Verschaltung im Gehirn ermöglicht, Wasser nur über aromatisierte Luft mit einer Vielzahl an Geschmacksrichtungen zu versetzen. Durch Saugen am Silikonaufsatz der air up Flasche entsteht ein Sog, der nicht nur das Wasser, sondern auch Luft von außen durch den Duft-Pod in den Mund bringt. Im Rachenraum steigt die aromatisierte Luft aus dem Wasser auf und wird am Riechzentrum als Geschmack wahrgenommen. So hat man also die eigene Wahrnehmung an der Nase herumgeführt und erspart seinem Körper die Aufnahme von nachweislich gesundheitsschädlichen Süßungsmitteln, Stabilisatoren oder Säureregulatoren.

Die Flasche ist aber nicht dicht? Oder etwa doch?

Solange du den Deckel auf die Flasche setzt, ist sie zu 100 Prozent dicht. Ohne Deckel verliert sie jedoch ein bisschen Wasser wenn du sie kippst. Das liegt am eingebauten Druckausgleichsventil. Damit kann Luft in die Flasche nachströmen, während du am Strohhalm saugst, sodass du nicht absetzen musst.

Ok, überzeugt. Aber kann die Flasche auch Sprudelwasser?

Wir haben das Glück, dass unser Leitungswasser nicht nur vollkommen sauber ist, sondern auch noch gut schmeckt und verwenden es deshalb am liebsten. Zudem stellt Leitungswasser die nachhaltigste Befüll-Variante für air up dar. Falls du lieber Mineralwasser trinkst, haben wir aber extra ein Druckausgleichsventil eingebaut, sodass du die Flasche auch mit Wasser aus deinem Wassersprudler befüllen kannst. Es klingt unglaublich, aber wir haben hier im air up Büro tatsächlich noch nie die Gin-Tonic mit Gurken-Pod Kombination probiert und freuen uns über Erfahrungsberichte!

#nohiddenfirlefanz

Im Starter-Set enthalten

5 Duft-Pods

Orange-Maracuja

Pfirsich

Limette

Apfel

Zitrone-Hopfen

1 Trinkflasche

BPA-freies Tritan

650 Milliliter Füllmenge

Für stilles Wasser und Sprudelwasser geeignet

Deckel mit austauschbarer Trageschlaufe

Mundstück aus lebensmittelechtem Silikon 

Trinkhalm