Logo air up GmbH
0

Ihr Warenkorb ist leer

5L Geschmack

Jeder Duft-Pod kann Großes leisten. Denn er ist vollgepackt mit Duft für mindestens fünf Liter geschmackvolle Erfrischung. Den Geschmack kannst du jederzeit wechseln! Wenn du einen Pod gerade nicht in Verwendung hast, packst du ihn am besten zurück in den wiederverschließbaren Zipper-Beutel. So kannst du deinen Pod mindestens sieben Tage bei Raumtemperatur aufbewahren, während du einen anderen Geschmack trinkst.“

Zehn Flaschen weniger

Mit jedem Pod, den du nutzt, sparst du 10 Plastik-Flaschen (0,5 Liter). Da freuen sich nicht nur die Meeresschildkröten im Pazifik, sondern auch deine Mitmenschen. Weniger Müll, weniger Transport, weniger alles.

50-mal weniger Plastik

Wir glauben, dass mit unserem wieder-befüllbaren System der Umwelt eine große Last erspart bleiben kann. Vergleicht man beispielsweise unseren Apfel-Pod (der für fünf Liter fruchtiges Wasser ausreicht) mit fünf Litern Apfelschorle (in insgesamt zehn PET-Flaschen zu 0,5 L) so sind wir auf den Plastikverbrauch gesehen 50-mal nachhaltiger. Hinzu kommt, dass für den Transport unserer leichten Pods viel weniger CO2 verbraucht wird, da unser Pod nur acht Gramm wiegt, wohingegen fünf Liter „Fertiggetränk“ über 5 Kilogramm wiegen und viel mehr Platz in LKWs brauchen. So sparen wir LKWs auf der Straße, Staus sowie CO2 und schonen unseren schönen Planeten. #noplanetB

100% recyclebar

Jeder Duft-Pod kann ganz einfach im gelben Sack oder in der gelben Tonne entsorgt werden. So wird er gesamtheitlich recycelt. Und die Stadtreinigung freut sich sicher auch über ein wenig Rest-Duft.

Leitungswasser erwünscht

Was du in deine air up Flasche füllst, bleibt dir überlassen. Wir glauben aber, dass du mit unserem guten Leitungswasser das Richtige tust. Durch die Nutzung der schon vorhandenen Wasser-Infrastruktur lässt sich unser System am nachhaltigsten nutzen. Und für deinen Geldbeutel ist es auch die nachhaltigste Lösung.